Alessandro Deutsch 006

<<< Alessandro Deutsch

  L’aiutante  
. Una zuppa di ceci e cipolle Eine Kichererbsen-Zwiebel-Suppe
Alessandro Cosa mi prepari di buono? Was machst du mir da Gutes?
Francesca Oggi mi sento di fare una zuppa di ceci e cipolle, con te che mi fai da aiutante. Heute möchte ich eine Kichererbsen-Zwiebel-Suppe machen, und du bist mein Hilfskoch.
Alessandro Sì, va bene. Allora da dove comincio? Gut, einverstanden. Womit fange ich an?
Francesca Per prima cosa, prendi le cipolle dal frigo. Hai controllato che siano ancora buone? Bene, ora le tagliamo a spicchi. Versiamo in una padella dell’olio e lo mettiamo a scaldare. Dopo ci aggiungiamo le cipolle. Nimm zuerst die Zwiebeln aus dem Kühlschrank. Hast du gecheckt, dass sie noch gut sind? Gut, nun schneide wir sie in Viertelstücke. In eine Pfanne gießen wir Öl und erhitzen es. Danach geben wir die Zwiebeln hinzu.
Alessandro La fiamma è troppo alta, devo aggiungere un bicchiere d’acqua. Die Flamme ist zu stark, ich muss ein Glas Wasser hinzugeben.
. Oh, ho rovesciato il bicchiere, ho versato tutta l’acqua fuori dal lavandino. Ne prendo un altro. Oh, ich habe das Glas umgekippt und das Wasser neben dem Waschbecken vergossen. Ich nehme noch eins.
. E mi cade dell’acqua anche fuori dalla padella. Santa pazienza! Und jetzt vergieße ich das Wasser neben der Pfanne! Nicht die Geduld verlieren!
Francesca Per fortuna hai quasi finito, mancano solo i ceci. Zum Glück bist du fast fertig, es fehlen nur noch die Kichererbsen.
. Alessandro assaggia. Alessandro probiert.
Alessandro E’ anche buono, sono orgoglioso di me! Es ist sogar gut, ich bin stolz auf mich!

.